Die Frauen von „Skyfall“

Nun, in „Stepford“ entpuppten sie sich als (Vorsicht, Spoiler!) Püppchen, aber wie sieht es denn mit dem Frauenbild aus? Bei Bond, bei Craig, bei „Skyfall“?

Bond wird ja im Allgemeinen Sexismus vorgeworfen, Figur wie Film gleichermaßen. Das Frauenbild bei Bond sei derart, dass die Frau lediglich Sexobjekt ist, fast so wie der Aston Martin, nur mit weniger Funktionen. Da ist was dran, denn wenn es seit Jahrzehnten geschrieben wird, dann muss es ja stimmen. Und wenn die Leute sagen, dass das Frauenbild bei „Skyfall“ jetzt viel besser und moderner und so ist, dann muss das natürlich auch stimmen, weil die ja auch alle Ahnung haben und so.

Frauenbilder

Ja, Frauen sind Sexobjekte. Also jetzt nicht nur allgemein sondern auch speziell bei Bond. Ursula Undress erhebt sich weniger nackt als erhofft aus den Fluten, die asiatische Sekretärin Schrägstrich Verräterin wird erst noch mal ordentlich durchgenommen, bevor man sie an die Behörden übergibt, geht man so mit Frauen um? Also ist die These damit ja wohl bewiesen.

Und wenn was bewiesen ist, muss man sich die Sache ja auch nicht genauer ansehen. Dass es zum Beispiel trotz Sexobjektivität der Frauen durchaus welche gibt, die ihren Mann stehen, gewissermaßen. Frauen, die Bond umlegen wollen. Ja, kann man jetzt einwänden, aber dann zeigt uns der Film, dass sie ihm nicht gewachsen sind, weil er sie umbringt und das ist ja auch frauenfeindlich. Und was ist mit den Männern, die ihn umbringen wollen und daran scheitern? Davon haben nur zwei überlebt, der Riese und der Zwerg, um das mal politisch korrekt zu formulieren. Und nicht vergessen, die Frau, die Bonds Gattin erschossen hat, ist damit davongekommen!

Es gibt starke Frauen im Bond-Universum. Nicht alle, aber ein paar. Killerin Fiona Volpe zum Beispiel. Die ist cool. Oder ihr Remake-Gegenstück Fatima Blush. Coole Killerinnen. Melinda Havelock, die mit dem Flitzebogen (Armbrust, aber ich wollte bei diesem Thema nicht „Brust“ schreiben) auf Mörderjagd geht, und das, um Tillmann zu zitieren, total unrasiert (also mit Damenbart, bevor hier falsche Eindrücke entstehen). Wir haben Xena Onatop, Wai Lin, mit Elektra King sogar eine Superschurkin. Also, Frauenbild bei Bond: alles reine Sexobjekte. Jau.

Craighuren

Aber, sagen die, die gerne das Maul aufreißen, obwohl (oder weil?) sie keine Ahnung haben, bei Daniel Craig ist das Frauenbild dann total viel besser und anders und überhaupt. Nun, schauen wir, ob dem so ist. Da haben wir:

  • Solange, reines Sexobjekt und bald tot
  • Strawberry Fields, reines Sexobjekt und bald tot
  • Severine, reines Sexobjekt und bald tot
  • Vesper Lindt, heult nach Mordversuch, Verräterin, tot
  • Camille, versucht, hart zu sein und nicht vergewaltigt zu werden, schläft als einzige nicht mit Bond und überlebt
  • M, meckert an allem rum, verrät Bond, tot

Ja, das Frauenbild ist doch bei Craig soooo viel besser! Doch, da hat sich eine ganze Menge getan, Hut ab! Und für alle, die sagen, dass es bei „Skyfall“ noch ganz viel mehr besser ist, nehmen wir das doch mal im Detail auseinander.

Weibfall

Das Frauenbild bei Bond hat sich gewandelt. Das kann man gut an „Skyfall“ sehen, denn hier kommen die Frauen viel besser weg als bisher. Waren sie bislang reine Sexobjekte, wird hier ein ganz anderes Bild gezeichnet:

  • Severine – ist ein reines Sexobjekt, ja, war gar SKLAVIN!!! von Silva, also eine durch und durch emanzipierte Frau
  • Moneypenny – beginnt ihre Karriere als Agentin im Einsatz und ist dabei so grauenvoll unfähig, dass sie fortan als Tippse für ihren neuen Chef arbeiten muss, also eine durch und durch kompetente Frau
  • M – ist in ihrem Job absolut unfähig, trifft eine Fehlentscheidung nach der anderen, weigert sich, die Konsequenzen zu tragen und nölt so lange rum, bis sie endlich jemand umnietet, also… ach, kommen Sie doch zu Ihrem eigenen Schluss!

Zusammenfassend kann man also sagen, dass die Frauen in „Skyfall“ a) nervige Bitches, b) unfähig, c) Huren oder d) eine Kombination davon sind – also eine echte Verbesserung bei Bond… oder?

Halb_Fiction244

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.