Neu auf DVD: Larry Gaye – Völlig abgehoben

Er ist Flugbegleiter, Frauenheld und verhinderter Pilot. Als Flugbegleiter durch mechanische Stewardessen ersetzt werden sollen, tritt Larry Gaye im Wettkampf gegen eines der neuen Modelle an. Und dann trifft er auch noch jemanden aus seiner Vergangenheit…

Abgehoben und abgedreht

Eine nette Komödie mit vielen sehr schönen Ideen und Umsetzungen. Nicht jede Pointe trifft, aber die meisten gehen gut ins Ziel. Das ganze ist herrlich abgedreht und mit ein paar originellen Einfällen gespickt. Ob die Wortwitze des Originals, besonders die herrlichen mit den „Miners“, angemessen ins Deutsche übertragen wurden, kann ich nicht sagen, die Originalfassung bietet davon jedoch eine ganze Menge. Auch ein direktes Doppelzitat zu „Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug“ ist da, mit „Shirley“-Text und dem Kurzauftritt von Julie Haggerty. An die kommt der Film natürlich nicht heran – aber welcher Film tut das schon?

Gute Miene in gutem Spiel

Mark Feuerstein macht seine Sache als nicht immer alles richtig verstehende Titelfigur sehr gut. Ihm zur Seite steht, sitzt und fliegt eine Besetzung, die Freude macht, Marcia Gay Harden („Der Nebel“, „The Newsroom“), Stanley Tucci, von dem man, wie üblich, gerne mehr sehen würde, Jason Alexander aus „Seinfeld“, die schicke Rebecca Romijn von den „X-Men“ (oder besser deren Gegenspielern), der knurrige Patrick Warburton („The Tick“ und „Men in Black II“), „Happy Days“ Fonzie Henry Winkler sowie Danny Pudy aus „Community“. Die Besetzung macht den Film nicht nur unterhaltsam, sondern auch durchaus ansehnlich.

Bonus

Geschnittene Szenen und das Musikvideo, das auch den Film beendet… nicht unbedingt umfangreich, beweist aber teilweise wieder mal, dass es hin und wieder einen Grund dafür gibt, warum man Szenen herausschneidet.

Fazit Gaye

Größtenteils witzig“, um Douglas Adams zu paraphrasieren. Sehr amüsante Unterhaltung, die gerade im Bereich Wortspiele und -verdrehungen eine Menge Spaß macht, einige sehr schöne Ideen hat, aber nicht immer voll den Punkt trift. Ab 24.11.2015 auf DVD und Blu-ray.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s