Neu auf DVD: The Interceptor

Eine Spezialeinheit in London, die ein wenig außerhalb der gesetzlichen Grenzen arbeitet. Sie hört die Gespräche ihrer „Kunden“ ab und sie hat ein Ziel: Nicht die kleinen Fische zu schnappen, sondern den großen Unbekannten hinter allem zu finden und dingfest zu machen…

Britcrime

Ist das noch kein Siegel? „Britcrime“? Nun, das sollte es aber sein. Und diese Serie ist ein sehr schönes Beispiel dafür. Denn die Serie fühlt sich in erster Linie richtig britisch an. Englische Straßen, englische Läden, englische Gesichter – englisches Feeling. Und das ist eben anders als ein amerikanisches.

The Interceptor“ ist ein wenig eine Mischung aus „The Wire“ und „Die Profis“, erstere beschäftigt sich ebenfalls mit dem Abhören, letztere mit einer Einheit, die irgendwie speziell ist und unabhängig von der Polizei arbeitet. Das ist auch hier der Fall – und führt zu einigen Unstimmigkeiten mit den Oberen in Uniform. Aber das ist nur eins der möglichen Konfliktpotentiale. Denn da gibt es ja auch noch die Gangster… und die Mitglieder des Teams, die nicht immer mit der Arbeitsweise der Gruppe einverstanden sind.

Denn was man will – und was den Handlungsbogen dieser ersten Staffel ausmacht – ist, den Mann zu finden, der die Fäden in der Hand hat. Und so entwickelt sich die Staffel Folge für Folge weiter, während die Ermittler aus ihren anderen Fällen hier und da immer mal wieder ein neues Puzzlesteinchen finden, das sie – hoffentlich – am Ende zum Oberboss führen wird. So verbindet die Serie auf gekonnte Weise das Prinzip der Einzelfolgen mit einer sich weiterentwickelnden Handlung, die am Ende zu etwas führen soll – zu einem Finale, wie es befriedigender kaum sein könnte.

Passend zum Thema sind auch alle Rollen sehr gut besetzt. Sowohl auf der guten wie auf der bösen Seite. Das macht beide gegeneinander spielenden Teams interessant. Welches Team aber am Ende gewinnen wird, muss man schon selbst herausfinden!

Bonus

Making of und Featurettes, bei denen es um die Ansiedlung der Serie in einem bestimmten Teil von London geht und in denen die Entstehung einiger der Stunts gezeigt wird.

The Faziteptor

Spannende Britcrime Serie mit jeder Menge Action, bei der sich das Team Folge für Folge näher an die Spitze der Verbrecher heranarbeitet. Ab 29.4.2016 auf DVD und Blu-ray.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fernsehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s