Neu im Kino: Trolls – Finde dein Glück

Ich bin nicht Zielgruppe. Die dürfte je jünger desto besser sein und sagt über den Film: „Lustig.“

Ist man nicht Teil dieser auserwählten Gruppe (also älter als… 10? 12? Auf jeden Fall 16!), dann bestünde die Gefahr, dass man das Ganze eher nicht so richtig toll finden könnte, schon deshalb, weil man ziemlich schnell weiß, wie die Geschichte enden wird – und sie endet exakt so! Die Lieder (fand die Zielgruppe gut) könnten einem grauenvoll erscheinen und der Fluchtgedanke könnte in einem aufkommen. Man könnte sich die Frage stellen, warum in einer deutschen Fassung die Viecher „Trolls“ auf englisch ausgesprochen werden, auch wenn die Trolle eigentlich ihre Herkunft in Norwegen haben sollten (ach, wie schön wäre es gewesen, wäre dies eine Dokumentation über echte Trolle in den Fjorden Norwegens, auch gerne in 3D… seufz!) – aber nicht diese Trolle, denn die basieren nicht auf skandinavischer Mythologie sondern auf grellbuntem Kinderspielzeug, was dann wahrscheinlich die Anglifizierung des Begriffs irgendwie rechtfertigt, aber leider nicht den Film. Denn der bietet für das ältere Publikum zu wenig Originalität, Verspieltheit und Ideen. Hier und da gibt es mal was nettes, aber dann wird wieder gesungen und alles Gute ist vergessen. Wobei, nicht alles, Lena Meyer-Landwirt (Landshut? Landrut?) macht das in der deutschen Fassung ganz gut, auch mit dem Sprechen – besser als ihr Kollege Mark Forster, aber der hat ja schon den drittletzten Bond versaut… oder war das jemand anders, der so ähnlich heißt? Jedenfalls… und dann wird wieder gesungen.

Fätzeit (englisch ausgesprochen, gehört sich ja jetzt so)

Für Kinder möglicherweise geeignet, für Erwachsene… ach, da möchte ich mir kein Urteil erlauben, aber sagen wir mal so, falls es eine Fortsetzung geben sollte, schau ich mir die jedenfalls nicht an. Ab 20. Oktober 2016 im Kino.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s