Neu auf DVD: Lady Chatterleys Liebhaber

Nachdem ihr Mann verletzt aus dem ersten Weltkrieg nach Hause kommt, beginnt Lady Chatterley eine Affäre mit dem Wildhüter…

Skandal!

Das Buch von D. H. Lawrence war ein Skandal, verboten, zensiert – also gewissermaßen ein Erfolg. Natürlich ist es schwierig, einen solchen Skandal mit einem Film zu wiederholen, ganz besonders dann, wenn das Ausgangsmaterial 85 Jahre alt ist. Ein Regisseur wie Stanley Kubrick hätte es vielleicht geschafft, jedenfalls, wenn man sich „Lolita“ und seinen in England lange verbotenen „Uhrwerk Orange“ so ansieht. Heutzutage bräuchte es schon einen Paul Verhoeven oder einen Lars von Trier, um aus diesem Buch einen erneuten Skandal zu zimmern – und eine Version von Russ Meyer wäre sicherlich auch interessant gewesen. Man kann also nicht erwarten, dass man heutzutage mit einer Umsetzung auch nur irgendeinen Moralwächter hinterm Ofen hervorlocken könnte – und das versucht dieser Film auch gar nicht erst.

Jane Austen’s Lady Chatterleys Liebhaber

So kommt diese neue Version ausgesprochen züchtig daher, fast schon bieder. Wer einen Erotikfilm erwartet, dürfte eher enttäuscht werden, denn es gibt soviel (oder -wenig) Nacktheit, dass der Film problemlos im prüden amerikanischen Fernsehen laufen könnte – ohne, dass man etwas herausschneiden müsste. Es ist eher ein britisches Kostümdrama, das sich in eine andere Richtung orientiert.

Gefühle, Liebe, Begehren

Und natürlich der Unterschied zwischen den Ständen, arm und reich, Adel und Volk. Es fühlt sch ein bisschen so an, als hätte Jane Austen das Buch geschrieben. Wer also ein Sozialdrama mit schöner Ausstattung sehen möchte, bei dem Gefühle und Liebe eine größere Rolle spielen als Lust und Sex, der dürfte mit dieser Version von „Der Wildhüter und die Lady“ wahrscheinlich sehr gut fahren.

Mit

Holliday Grainger, Richard Madden, James Norton

Ab

25.11.2016 auf DVD.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s