Neu auf DVD: Scream Week

Zwei Jahre nachdem eine Gruppe von Studenten am Tod eines jungen Mannes nicht ganz unschuldig war, werden sie in ein Haus eingeladen, doch statt die Zeit mit Feiern zu verbringen, tritt ein Killer auf den Plan, um sie einen nach der anderen abzuschlachten…

Tod Hollondaise

Ein Film aus Holland, der sich seiner Vorbilder durchaus bewusst ist (das Cover der DVD ist es jedenfalls), so dass man ihn eigentlich auch

Scream, denn ich weiß, was du vor zwei Jahren getan hast“

nennen, wobei ersterer in einer Szene sogar kurz im Fernsehen zu sehen ist – und, machen wir uns nichts vor, besonders gegen Ende sind die Anleihen mehr als deutlich. Da der Killer vornehmlich mit Werkzeugen zur Sache geht, könnte man auch sagen

Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast“ trifft „Hör mal, wer da Hämmert“

Oder? Nuuun… das glaub ich nicht, Tim! Es ist also eine Art Mystery-Slasher, wobei Mystery eine Spur mehr zutrifft als Slasher, denn wer hier handwerkzeugliche Morde der Güteklasse A erwartet, wird eher enttäuscht, denn das richtige Zuschlagen des Killers erspart man uns. Bleibt der Mystery-Aspekt, und auch bei dem hat man irgendwann einen Verdacht, wer dahinterstecken könnte, auch wenn das Feld der möglichen Psychos weit gesät ist. Was ihm, im Vergleich zu seinem Vorbild „Scream“ vor allem fehlt, sind Metaebene und Humor. Das hätte er dadurch wettmachen können, dass er ungemein spannend oder zumindest gruselig ist, doch auch in diesen beiden Kategorien kommt er eher sparsam daher.

Screamzit

Auch wenn er sich durchaus seiner Vorbilder bewusst ist, ist der Film leider nicht in der Lage, dem Genre etwas wirklich Neues hinzuzufügen. Mehr Grusel, Humor oder Slashing hätten da helfen können, bleiben aber leider aus. Ab 25.11.2016 auf DVD und Blu-ray.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s