Neu auf DVD: Gotthard – Fortschritt um jeden Preis

gotthard_dvd_oring-d-1_215In einem kleinen Dorf in den Schweizer Alpen soll ein Tunnel gebaut werden, der den mühsamen Transport über die Berge überflüssig machen soll…

Spielfilm und Dokumentation

Gotthard“ bietet ein schönes, sich ergänzendes Doppelpack. Es gibt einen dreistündigen Spielfilm, der die Sache mit fiktionalen Protagonisten angeht, um den Bau aus unterschiedlichen Ständen und Perspektiven zu zeigen – das ganze aber mehr als eine Art Abenteuer- und Liebesfilm betrachtet. Das ist spannend gemacht und interessant, spielt ein wenig mit den Tatsachen, dürfte die Geschichte ansonsten aber recht angemessen wiedergeben. Lediglich die Dreiecksgeschichte wirkt da ein bisschen zu sehr wie aus dem Handbuch für romantische Historienfilme, das ist einfach eine Spur zuviel – und auch wenn es die drei Hauptfiguren und damit die Standpunkte Arbeiter, Ingenieur und Dorfbewohnerin miteinander verbindet, so hätte man das doch vielleicht auch anders lösen können.

Außerdem gibt es noch eine Dokumentation, die insofern eine sehr gute Ergänzung ist, weil sie eigentlich alle Lücken, die sich vielleicht auftun, schließt. Somit dürfte man mit dem Gesamtpaket eigentlich einen ganz guten Eindruck von der beeindruckenden Leistung bekommen, die damals erbracht wurde, indem man einen unbezwingbaren Berg bezwungen und durchdrungen und damit etwas geschaffen hat, das auch heute noch von Bedeutung ist. Realität und Fiktionalität wird so gleichermaßen Rechnung getragen und das macht dieses Set zu einem schönen und sogar lehrreichen Fernseherlebnis.

Bonus

Ein kurzer aber schöner Film zeigt uns den Unterschied zwischen Effekt und Filmwirklichkeit, was die Effekte umso beeindruckender macht, da man sie im Film selbst nie bemerken würde. Außerdem gibt es einen ausführlichen Audiokommentar, der eigentlich die letzten noch verbleibenden Fragen zu Produktion und Hintergrund beantworten sollte.

Fazhard

Spannend, interessant, lehrreich. Auch wenn im Film die technische Meisterleistung vielleicht etwas weniger gewürdigt wird, als es möglich gewesen wäre, da er sich mehr auf das Drama konzentriert, so bietet die Kombination mit der Dokumentation doch ein schönes Gesamtbild über den Bau des Gotthard-Tunnels. Ab 20.12.2016 auf DVD und Blu-ray von © Studiocanal.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fernsehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s