Neu im Kino: WHY HIM?

Sowas wie „Vater der Braut“ mit Fäkalhumor? Ungefähr. Ein bisschen.

Eltern werden zu Freund der Tochter eingeladen, der sich als eine Art James Franco (gespielt von James Franco) entpuppt, was Vater natürlich nicht unbedingt toll findet, zumal Franco seine Tochter heiraten möchte, wo Papa aber auch noch ein Wörtchen mitzureden hat…

Jede Menge Fäkalkolorit

Schwer, etwas positives über den Film zu sagen, wenn man kein Freund von fäkalisierenden Filmen ist. Außer, dass Franco eine gute Präsenz hat und einen Film locker tragen kann, wenn er das möchte. Der Rest wäre lieber Schweigen, was bei einer Laufläng von etwas 2 Stunden (gefühlt länger) aber schwierig ist, denn der Film tut teils nicht nur weh, er ist auch noch für eine Art Komödie überdimensional lang. Bryan Cranston reißt da auch nichts raus, außerdem zählen die Autoren zu dem Schlag, der glaubt, Filme und Titel zu erwähnen wäre schon Dialog oder witzig, was eigentlich nie wirklich der Fall ist. Und wenn schon der deutsch seien sollende (aber die Sprache nicht beherrschende) Sidekick eigentlich die lustigste Figur ist, hat man irgendwie ein Problem… das noch aufgestockt wird durch die Schauspielerin Megan Mullaly (o.ä., schlagen Sie’s selber nach), die IMMER drüber ist, nie einen Anflug von Natürlichkeit hat, was sie zu einer Art schauspielerischem Äquivalent von schlecht aufgepumpt aussehenden Plastik-Titten macht, was nicht nur schlecht aussieht, sondern einem auch einfach tierisch auf den Sack geht.

WHY THE FUCK?

Gibt es diesen Film, wäre die Frage, die ich anstatt eines Fazits in den Raum stelle, womit der geneigte Leser sich seins sicher zusammenreimen kann. Wer trotzdem das Verlangen verspürt, sich in schlechten Dialogen und einer vor Humor sprühenden Toilette zu suhlen, kann das ab 12. Januar 2017 im Kino machen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Neu im Kino: WHY HIM?

  1. Pingback: Why Him? | FilmkritikenOD

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s