Neu im Kino: The Salesman

Nach dem Umzug in eine andere Wohnung kommt es wegen der etwas eigenartigen Vormieterin zu einem Zwischenfall, der ein paar Ereignisse in Gang setzt…

Der Handlungsreisende

Wäre der treffende Titel, denn es handelt sich um einen iranischen Film, in dem zwar „Death of a Salesman“ eine wichtige Rolle spielt, das bei uns aber „Tod eines Handlungsreisenden“ heißt… aber über unnötig englischsprachige Titel für nicht englischsprachige Filme habe ich mich ja schon genug aufgeregt.

Davon abgesehen haben wir es hier mit einem guten Film zu tun, der sich von einem unangenehmen Zwischenfall zu einer Art Krimi mausert, eine Spurensuche, was passiert ist und wer dahintersteckt, bis hin zu Auflösung und Ende. Das Theaterstück ist dabei auch immer mit dabei, und auch wenn man seine Bedeutung für die Handlung hätte steigern können, ist es doch ein angenehmer Bestandteil des Ganzen, sind doch einige der an den anderen Ereignissen beteiligten Personen auch mit dem Stück verbandelt.

The Fazman

Guter Film aus dem Iran, der sich zu einem interessanten Krimi entwickelt und nur gegen Ende eine Spur anstrengend wird. Ab 2. Februar 2017 im Kino.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Neu im Kino: The Salesman

  1. Pingback: Kritik: The Salesman – filmexe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s