Neu auf DVD: Thirteen – Ein gestohlenes Leben

13 Jahre nachdem ein damals 13jähriges Mädchen entführt wurde, taucht sie wieder auf. Alles hat sich verändert, die Welt, ihre Familie, ihre Freunde – aber auch sie. Und ihr Entführer ist noch immer auf freiem Fuß…

Spannend!

Man fühlt sich ein wenig an „Raum“ erinnert und natürlich beschäftigt sich die 5-teilige Serie mit einer sehr ähnlichen Problematik, geht dann aber andere Wege. Was die Sache umso interessanter macht. Denn sie verbindet zwei interessante Aspekte der Unterhaltung und bietet dadurch eine gute

Mischung aus Drama und Krimi

Und beides auf hohem Niveau. Zunächst beginnt es wie ein Drama, das entführte Kind, endlich befreit, die Veränderungen, der Umgang damit. Doch dann tauchen Fragen auf. Kann das, was sie gesagt hat, wirklich so stimmen? Verheimlicht sie etwas? Lügt sie vielleicht sogar? Muss alles, was man geglaubt hat, in Frage gestellt werden? Und dann passieren weitere Dinge, die sich zu einem spannenden Finale steigern.

Neben einer guten Geschichte, die spannend erzählt ist, hat die Serie auch sehr gute Schauspieler. Alles ist gut gespielt und wirkt dadurch extrem glaubwürdig. Wodurch einem die Sache noch näher geht – und genau das soll sie ja auch!

Bonus

Zwei kurze aber interessante Making ofs, in denen man ein wenig über die Entstehung der Serie erfährt.

Mit

Jodie Comer (Anita Hopt), Natasha Little (Dorette Hugo), Stuart Graham (Peter Flechtner), Richard Rankin (Tobias Nath), Nicholas Farrell (Tobias Lelle)

Fazit

Spannende Mischung aus Drama und Krimi – sehr sehenswert! Ab 27.1.2017 auf DVD.

Dieser Beitrag wurde unter Fernsehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.