Neu auf DVD: Zazie in der Metro

Die kleine Zazie kommt nach Paris, um ihren Onkel zu besuchen, doch da die Metro streikt, kann sie damit nicht fahren und erlebt eine Menge anderer Dinge…

Die Louis Malle Miniretrospektive

Ein kleiner Nachtrag zur Louis-Malle-Reihe – und ein sehr schöner dazu. Mich deucht, dass Louis Malle nicht die Achtung zu bekommen scheint, die er eindeutig verdient, denn er war ein Filmemacher, der es bislang weder geschafft hat, zu langweilen, noch zu enttäuschen – und das schaffen eigentlich die meisten irgendwann. Bislang waren seine Filme bestenfalls interessant, teils sogar brillant. Und da bildet Nachzügler „Zazie“ keine Ausnahme. Im Gegenteil! Der Film strotzt vor Ideen und absurden Einfällen, dass es eine Freude ist. Bieten heutige Filme eher einen Mangel an Ideen, so ist dies hier ein überbordendes Fass, das nur gegen Ende ein wenig über die Strenge schlägt. Bis dahin aber ist es gespickt mit wunderbaren Dingen, Brechungen, Verfremdungen, einer kompletten Sequenz, die wie ein Cartoonfilm mit Realpersonen ist, schrägen Figuren, einem Kind mit frechem Mundwerk und einer kompletten ad-absurdum-Führung des eigenen Titels. Eine abgedrehte Komödie, die einfach Spaß macht. Wer allerdings eine stringente Handlung erwartet, könnte enttäuscht werden – aber anders als bei heutigen Werken, die dieses Manko aufweisen, bietet dieser Film so viel Einfallsreichtum, dass man über dieses kleine Detail gerne hinwegsehen kann.

Bonus

Die Dokumentation „Menschliches, allzumenschliches“ über den besten Freund des Menschen: sein Auto.

Zazie in der Metro (1960)

Philippe Noiret (Wolfgang Eichberger) Jacques Dufilho (Hugo Schrader) – Regie: Louis Malle

Fazit

Absurd, abgedreht, voller Ideen. Ein Festmahl der Absurditäten, dargeboten von einem Meister seines Faches. Gute Unterhaltung. Ab 26.1.2017 auf DVD und Blu-ray.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s