Neu auf DVD: SCHWEINSKOPF AL DENTE

Ein Eberhoferkrimi

Nach „DAMPFNUDELBLUES“ und „WINTERKARTOFFELKNÖDEL“ nun der dritte Krimi vom Lande nach der Buchreihe von Rita Falk.

Krimi auffem Dorf

Wer nicht gedacht hätte, dass man auch auffem Dorf interessante Kriminalfälle haben kann oder wem Miss Marple mit ihren Dorfschaften zu altbacken ist, der findet hier eine schöne Antwort – und mal wieder einen schönen Krimi. Gespickt mit netten Ideen und schrägen Figuren, unterlegt von schönen Dialogen und getragen von guten Schauspielern. Auch dieser Film ist nach „Winterkartoffelknödel“ wieder der – leider sehr rar gesäte – Beweis dafür, dass man auch in Deutschland a) gute Filme drehen und das mit b) guten Schauspielern machen kann, die überzeugend und echt wirken und nicht… wie deutsche Schauspieler. Neben dem Ensemble, das auch in den anderen Filmen vertreten sein dürfte, gesellt sich diesmal ein Psychopath dazu – und der wird mit einer schönen Mischung aus Höflichkeit und Gefährdungspotential ganz wunderbar von Gregor Bloéb verkörpert, eine Mischung, bei der man den Hannibal Lecter gleich herausschmeckt. Womit wir bei der einen kleinen Merkwürdigkeit sind, denn schwarze Komödie hin oder her, in manchen Szenen wirkt es so, als sei man sich über seine eigene Tonalität nicht ganz im klaren. Zwar gehören Morde auch in eine Krimikomödie, aber das eine oder andere hier wirkt für einen Film dieses Kalibers vielleicht eine Spur zu hart, ganz besonders der Ausbruch am Anfang, der wirklich sehr an Hannibal Lecter erinnert. Es ist also keine leichte Sommerkomödie mit Mordfaktor, jedenfalls nicht durchgängig. Wäre aber auch mein einziger Kritikpunkt.

Handlung

Als ein nach Rache strebender Serienkiller ausbricht und dem Dienstleiter des Dorfpolizisten ans Leder will, sucht der nach Wegen, seinen Chef zu retten und den Mörder zu stellen, wobei auch sein Dorfensemble die eine oder andere Rolle spielen wird…

Bonus

Ein Making of und kurze Clips, in denen man das eine oder andere über die Entstehung des Films erfährt.

Mit

Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Eisi Gulp, Gregor Bloéb

FAZIT AL DENTE

Sehr schöner Krimi vom Lande mit einer guten Handlung, hübschen Dialogen, überzeugenden Darstellern und originellen Lösungen. Ab 16.2.2017 auf DVD und Blu-ray.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s