Neu auf DVD: Bedeviled – Das Böse geht online

Jugendliche haben eine Killer-App, die sie einen nach der anderen umbringt…

beDEVILed

Klingt besser als es ist. Killer-App, das wär n schönes Thema gewesen, aber dafür hätte man es konsequent durchziehen müssen. Die Tode hätten stets in Verbindung mit dem Handy stattfinden müssen, aber wenn König Demon aus seinem Festnetz herauskommen und in der Wirklichkeit Halluzinationen erschaffen kann, dann wird das Ganze ein wenig wahllos und nichtig.

Be Devil Ed…?

Hinzu kommt, dass man mit ein wenig Nachdenken möglicherweise schnell eine Lösung für das Problem gefunden hätte. Zum Beispiel das Handy einfach ausschalten. Oder n neues kaufen, auf dem die App nicht drauf ist. Aber das wäre denn ja wohl zu einfach, also labert man in Anwesenheit des Smartphones, das einmal mehr smarter ist als seine Besitzer, über die geheimen Ängste, die man so hat, obwohl man genau weiß, dass die stets mithörende App sich genau diese Ängste zum Umbringen aussucht. Kluger Schachzug, Leute, sterbt wohl!

beFAZITed

Tja, eigentlich braucht man nicht viel mehr dazu zu schreiben. Wenn man eine Art Grundidee hat, dann sollte man sie konsequent verfolgen und sich nicht der Austauschbarkeit preisgeben, z.B. indem die App bei Facebook Sachen postet oder einfach mal was Teures im Internet bestellt. Das ist zwar in klitzekleinen Ansätzen drin, aber nicht genug, um das Thema zu rechtfertigen. Es gibt zwar ein paar nette Gänsehautstellen, aber die sind bei der Lauflänge dann doch ein wenig rar gesät. Ab 24.3.2017 auf DVD und Blu-ray… oder ladet ihn euch doch einfach auf euer Smartphone runter!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s