Neu auf DVD: The King’s Choice – Angriff auf Norwegen

Am 9. April 1940 erreichen deutsche Kriegsschiffe das neutrale Norwegen. Es kommt zu Kampfhandlungen. Regierung und Königsfamilie verlassen die Hauptstadt Oslo. Ein deutscher Gesandter versucht, über eine friedliche Lösung zu verhandeln, doch das gestaltet sich als schwierig…

Wahre Geschichte

Fast minutiös scheint das Geschehen wiedergegeben zu werden, viele Gespräche, aber auch ein paar Kämpfe im Schnee. Die Norweger wollen sich nicht so von den Deutschen behandeln lassen – zu Recht! – und dem Gesandten, der mehr Blutvergießen gerne vermeiden würde, werden von eigener Seite jede Menge Steine in den Weg gelegt, trotz Telefonat mit dem Führer persönlich.

Von der Ausstattung und den Bildern her bietet der Film einige Schauwerte, aber die Spannungskurve hält sich leider in einem sehr niedrigen Gang. Worauf man hofft ist eine ausführliche Verhandlung zwischen Jesper Christensen, der hier einen charismatischen König gibt, und Karl Markovics, ein verbales Duell von zwei starken Gesprächspartnern. Diese Kombination hat Potential, die Schlachtszenen in den Schatten zu stellen, doch außer zu hören, wie gut Christensen Deutsch spricht, bleibt auch diese Szene hinter den Erwartungen zurück. So ist denn der Höhepunkt des Films, wenn Markovics Katharina Schüttler eine klebt, denn nach ihrem ständigen mäuschenhaften Gespiele in diversen Filmen schlägt er einem damit aus der Seele.

Mit

Jesper Christensen (Erich Räuker), Karl Markovics

Fazit

Historisch interessant, aber leider nicht ganz so spannend, wie man es sich erhoffen würde. Ab 14.4.2017 auf DVD und Blu-ray.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s