Neu im Kino: Ihre beste Stunde – Drehbuch einer Heldin

Junge Frau kommt dazu, während des 2. Weltkriegs an einem britischen Spielfilm mitzuschreiben, der aufbauend sein soll…

Schöne Geschichte, schön gespielt, schön

Obwohl er ein bisschen auch das macht, was der Autor seiner Kollegin vorwirft: Zu lang, streich das, was du nicht brauchst. Ein bisschen Kürzung hätte der Sache also nicht geschadet. Davon ab haben wir ein paar schöne Szenen über den Umgang mit Film und Wirklichkeit, wie man einen weniger guten Schauspieler dazu bringen kann, dass das mangelnde Talent nicht so auffällt – und es gibt eine Riege wunderbarer Darsteller.

Dass Bill Nighy eine sichere Bank ist, muss man nicht extra erwähnen, auch Gemma Arterton macht ihre Sache sehr gut und Sam Claflin kann zeigen, dass in ihm mehr steckt als nur ein romantischer Liebhaber.

Mit

Gemma Arterton, Sam Claflin, Bill Nighy, Jack Huston, Jake Lacey, Jeremy Irons, Richard E. Grant

Fazit

Mir hat’s gefallen! Netter Film, bei dem es um Krieg und Film, aber auch um Liebe geht – und all das geht nicht immer so gut aus, wie man sich das wünschen würde. Ab 6. Juli 2017 im Kino.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s