Neu auf DVD: Six – Staffel 1

Zwei Jahre nach einem Einsatz des Seal Team Six gerät ein Ex-Mitglied in die Hände von Boku Haram – doch auch die Taten der Vergangenheit holen es wieder ein…

Seehundgruppe Sechs

Ein bisschen ist die Serie zweigespalten – und ich darob zwiegespalten. Denn ein wenig ist sie getrennt in zwei Stränge, den Handlungsbogen mit Boku Haram und ein bisschen das Privatleben von Seals, wenn sie mal nicht gerade in der Welt herumreisen und böse Gegner Amerikas umlegen. Das ist irgendwie leider nicht ganz so spannend, wie man sich das wünschen würde. Hinzu kommt, dass die Typen alle ein wenig wie austauschbare Bartträger wirken, inklusive einem Channing Tatum Klon und einem Sam Worthington Doubel. Da fragt man sich manchmal, wer wer ist und welche Hintergrundgeschichte hat, aber eigentlich möchte man nur, dass man wieder zum interessanten Teil kommt:

Walton Goggins

Bei „The Shield“ war er irgendwie noch wenig sympathisch, aber spätestens seit „Justyfied“ hat er gezeigt, dass er in manchen Ensembles dem Rest der Kollegen locker die Schau stehlen kann. Und auch wenn er hier dem Club der Bartträger beigetreten ist, so hat er doch so viel Charisma und Ausstrahlung, dass man ihn sofort erkennt. Er gehört eben zu denen, die nicht viel tun müssen – und doch ist er im interessantesten Segment dieser Serie, dem Teil, der das alles sehenswert macht. Denn er ist spannend und Goggins muss sich quasi im Alleingang gegen Terroristen durchsetzen und entführte Mädchen retten. Und das ist genau das, was diese Serie ausmacht!

Fazit

Da das Leben von Navy Seals privat genauso langweilig ist wie das von Normalsterblichen, kann man sich hier auf einen charismatischen Walton Goggins freuen, der in seinem Handlungsstrang Entführung mit Terrorismus verbindet, bevor dann irgendwann beide Handlungsbögen wieder ineinanderlaufen. Ab 29. August 2017 auf DVD und Blu-ray.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Fernsehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.