Kino: Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Gärtner wird vom Chef des örtlichen Golfplatzes um sein Geld beschissen, was ihn in den Konkurs treibt, doch als man dann auch noch seinen geliebten Doppeldecker pfänden will, fliegt er kurzerhand damit davon, um sich das Nordkap anzusehen, was zu einer Menge neuer Bekanntschaften führt…

Wepper

Hauptmotivation für mich, diesen Film zu sehen, war Hauptdarsteller Elmar Wepper. Mit seiner Stimme bin ich groß geworden, war er doch nicht nur oft der deutsche Sprecher von Mel Gibson, sondern auch Chekov in „Raumschif Enterprise“ (zumindest in den ZDF-Episoden). Er weiß mit seinem Organ umzugehen – und mit dem Rest auch, wie man hier sehr schön sehen kann.

Die Reise selbst ist eher nach dem Motto

Der Weg ist das Ziel

da man, wie so oft, weiß, wie das Ganze ausgehen wird. Es kommt also auf den Weg selber an und der ist größtenteils nett. Warum man, wenn man zum Nordkap will, von Sylt aus nicht direkt weiter in den Norden fliegt, sondern stattdessen südöstlich nach Brandenburg, nun, diese Frage stellen wir mal nicht. Schön sind jedenfalls die Flugaufnahmen, Deutschland aus der Luft, einen alten Doppeldecker in der Luft, das bietet was fürs Auge. Die Geschichte ist

mal nett, mal traurig

und dann letztlich so, wie man dachte, aber doch durchaus sehenswert, schon wegen des Hauptdarstellers.

Mit

Elmar Wepper, Emma Bading, Monika Baumgartner, Dagmar Menzel, Ulrich Tukur, Sunnyi Melles, Karolina Horster, Gudrun Ritter

Regie: Florian Gallenberger

Fazit wird’s nicht

Denn das steht alles schon oben. Ab 30.8.2018 im Kino.

Dieser Beitrag wurde unter Filme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.