Kino: PAVAROTTI

Luciano Pavarotti, der vielleicht bekannteste Tenor der Welt…

Filmdokumentation

Wer Leben und Wirken des großen Meisters, vor allen Dingen aber ihn, gerne näher kennenlernen möchte, für den dürfte dieser Film wie geschaffen sein. Vor allen Dingen lernt man ihn als Person kennen und sieht viele Stationen seines Lebens. Der Mensch hinter dem Sänger kommt dabei gut zur Geltung, aber auch sein Bekanntheitsgrad, seine, wenn auch wenigen, Krisen, besonders aber, wie er so war, wie er mit anderen umgegangen ist und wie er sich selbst gesehen hat. Dadurch wird ein ausgesprochen sympathisches Bild eines Mannes gezeichnet, dem die Frauen zu Füßen gelegen haben und der mit seiner Stimme mehr erreichen konnte, als andere mit einem kompletten Tonstudio. Es ist ein interessanter wie netter Einblick auf eine Person, die der Welt viel gegeben hat, ohne sich dabei selbst zuviel zu nehmen.

Mit

Luciano Pavarotti, Bono, José Carreras, Placido Domingo

Regie: Ron Howard

[Besprechung erfolgt nach Sichtung der Originalfassung]

Luciano Fazirotti

Alte Filme und Interviews mit seinen Bekannten zeigen uns auf unterhaltsame Weise einen Mann, der mehr war, als nur der bekannteste Opernsänger der Welt. Ab 26.12.2019 im Kino.

Dieser Beitrag wurde unter Filme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.