Kino: JUST MERCY

Schwarzer Amerikaner landet in der Todeszelle. Ein Anwalt, der sich für die Rechte von zum Tode Verurteilten einsetzen will, sieht sich den Fall an…

Wahre Geschichte

Ein Schwarzer, in Amerika, der möglicherweise zu Unrecht in der Todeszelle sitzt… ja, ich wünsche mir eine Zeit herbei, in der die Zuschauer das für „irgendwie undenkbar“ und „ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es sowas mal gab“ halten würden, aber ich fürchte, keiner von uns wird diese Utopie jemals erleben. Schade. Dies ist ein

Spannendes Gerichtsdrama

oder auch

Spannendes Menschenrechtsdrama

denn letztlich laufen ja eigentlich fast alle Fälle in Amerika, in denen ein Schwarzer beteiligt ist, auf sowas hinaus, außer natürlich der gegen OJ Simpson… Es ist ein Witz, dieses Rechtssystem, aber keiner, über den man herzhaft lachen kann, sondern einer, der einen sauer macht, dass da gerne einfach mal Beweise ignoriert werden, etwas, das man hier nicht zum ersten Mal sieht, aber das man wohl auch leider nicht zum letzten Mal gesehen haben wird. Wer nicht schon im Vorfeld weiß, wie speziell dieser Fall ausgegangen ist, für den kann es dann durchaus spannend werden, denn, wie gesagt, dies ist Amerika und der Angeklagte ist schwarz, da kann es am Ende so oder so ausgehen…

Mit

Michael B. Jordan, Jamie Foxx, Brie Larson, Rob Morgan, Tim Blake Nelson, Rafe Spall, O’Shea Jackson Jr. und Karan Kendrick

Regie: Destin Daniel Cretton

[Besprechung erfolgt nach Sichtung der Originalfassung]

Just Fazit

Tolle Schauspieler (bei denen bei Tim Blake Nelson und Jamie Foxx die Untertitel durchaus hilfreich waren) in einem aufwühlenden Gerichtsdrama, das einem einmal mehr zeigt,wie toll, offen, tollerant und all das die USA doch so sind.

Ein Film, der weit besser ist als das Rechtssystem, das er zeigt!

Ab 27. Februar 2020 im Kino.

Dieser Beitrag wurde unter Filme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.